Kryptowährung Bitcoin bricht nach unten

Nach einigen sehr turbulenten Tagen kommt der Bitcoin und andere Kryptowährungen nicht zur Ruhe. Es gibt viele Gründe, einmal sind es die Chinesen die gegen den Bitcoin sind, dann der amerikanische Präsident Biden der Transaktionen über 10.000 USD an die Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) gemeldet haben will. Das Segment Krypto-Investments bleibt hochriskant!